Wendlingen

Blaulicht an Grundschule

21.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschlussübung frisch ausgebildeter Betreuungsdiensthelfer

„Geschafft!“: Die Abschlussübung wurde erfolgreich absolviert. Foto: pm
„Geschafft!“: Die Abschlussübung wurde erfolgreich absolviert. Foto: pm

(drk) Es wird doch nichts passiert sein?! – Einige Bürger schauten etwas besorgt drein, als sie kürzlich zahlreiche Rotkreuzfahrzeuge und Helfer sahen, die alle sehr geschäftig an der Unterensinger Grundschule waren. Bei den Helfern handelte es sich um frisch ausgebildete Helfer des Betreuungsdienstes, die in einer Abschlussübung ihr Gelerntes unter Beweis stellen mussten. Die Abschlussveranstaltung wurde von den Kreisverbänden Esslingen und Nürtingen-Kirchheim in Zusammenarbeit durchgeführt. Austragungsort der Ausbildung und Prüfung war beim DRK Wendlingen-Unterensingen.

Der Betreuungsdienst im DRK übernimmt die Aufgabe der Versorgung der Unverletzten bei Großschadenslagen, wie Unfällen oder Hochwasser. Dabei geht es nicht einfach nur darum, die Betroffenen zu trösten. Aufgaben sind die Versorgung der Betroffenen mit Essen und das Erkunden, Einrichten und Betreiben von Notunterkünften. Diese ganzen Fähigkeiten durften die frischgebackenen Betreuungshelfer unter Beweis stellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen

„Spot an“ für das WO?!Festival auf dem Festplatz Im Speck

Wo gibt’s denn so was?! Gigantische 18 Bands bei einem Mega-Event in zwei Tagen? Natürlich beim WO?!Festival in Wendlingen, wo sonst?! Zum zehnten Mal steigt der Mega-Event am kommenden Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni. Knallerbands wie Ohne Kompass (Foto), Crowd of Exempt, Fugger, Sickless…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen