Anzeige

Wendlingen

Blasorchesterklänge am Dreikönigstag

16.01.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Musikvereine Köngen und Jungingen begeisterten beim Konzert in der katholischen Kirche Zum Guten Hirten

Für viele Anhänger der konzertanten Blasmusik gehört es zur Tradition, das neue Jahr mit dem Dreikönigs-Konzert des Musikvereins zu beginnen und den Weg zur Köngener katholischen Kirche zu finden. Das war auch in diesem Jahr so.

KÖNGEN (mw). Mit einem „Concert March“ eröffnete die Jungbläsergruppe unter der Leitung von Maike Liebscher die Programmfolge, und was die Mädchen und Jungen an Klang in den Kirchenraum zauberten, war erstaunlich und äußerst hörenswert. „Ich träume einen Traum“ wurde mit Inbrunst intoniert und mit der Bitte, „lass es schneien, lass es schneien“ wurde ein gelungener Auftritt beendet. Entsprechender Beifall war der Lohn für die Anstrengungen der vergangenen Wochen. Eine Zugabe, Michael Jacksons „Thriller“ mit rockigen Bassfiguren, rundete diese erfolgreiche Demonstration für die Jugendarbeit ab.

Dann hatte das Große Blasorchester des Musikvereins Jungingen mit seinem Dirigenten Thomas Brolde Platz genommen. Simon Dietz betonte in seiner Moderation, Dirigent und Orchester wollten die Wiener Konzertatmosphäre nach Köngen bringen, und sie eröffneten mit dem „Einzugsmarsch“ aus der Operette „Der Zigeunerbaron“ routiniert ihren ersten Auftritt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen