Schwerpunkte

Wendlingen

Blasmusik und Chorgesang

19.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN/WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 23. Oktober, lädt der Kreisverband der Blasmusik ab 18 Uhr in das Neckarforum Esslingen ein zum Kreisblaskonzert. Mit diesem Konzert betritt der Verband Neuland. Zum einen wird das Konzert erstmals im neuen Neckarforum in Esslingen stattfinden. Zum andern aber werden konzertante Blasmusik und Chorgesang erstmals gemeinsam in dieser Form zu hören und zu erleben sein. Kreisverbandsdirigent Michael Unger hat dieses gemeinsame Konzert in Angriff genommen und zusammen mit Joachim Schmid, dem Leiter des Projektchors des Karl-Pfaff-Gaus, in vielen Proben erarbeitet.

Mit dabei sind neben dem Kreisblasorchester der gemischte Chor und der „Chor4You“ des Sängerbundes Wendlingen, der „Chor Vision“ aus Neckartailfingen und der Chor „Just Music“ des TSuGV Großbettlingen.

Die Aktiven des Sängerbundes Wendlingen treffen sich zur gemeinsamen Abfahrt bereits um 15 Uhr am Treff im Keim in der Bahnhofstraße. Probenbeginn im Neckarforum ist um 15.45 Uhr. Eintrittskarten für das Konzert gibt es an der Abendkasse ab 17.30 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen