Wendlingen

„Bis Weihnachten ist das Gebäude dicht“

14.08.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Kinderhaus Im Warnenberg wächst kräftig in die Höhe – Bei den Kosten ist noch Luft nach oben

Bürgermeister Torsten Hooge lässt sich von Polier Falko Schulz die Arbeiten am Kinderhaus Im Warnenberg erklären. sg
Bürgermeister Torsten Hooge lässt sich von Polier Falko Schulz die Arbeiten am Kinderhaus Im Warnenberg erklären. sg

OBERBOIHINGEN. Die gute Nachricht: mit dem Kinderhaus Im Warnenberg geht es zügig voran. Ende August soll der Rohbau fertig sein, wie Bürgermeister Torsten Hooge bei einer Begehung der Baustelle mitteilte. Polier Falko Schulz bestätigte diesen Zeitrahmen.

„Dann kommt der Holzbauer und fertigt das Obergeschoss und die Dachkonstruktion“, führt Ortsbaumeister Jochen Hartmann weiter aus. Und schon Ende September soll das Dach abgedichtet sein. Und schon sind Ende Oktober die Fensterbauer an der Reihe. Wie bei allen Rohbauten, die über den Sommer fertiggestellt werden, sind dies die beiden wichtigsten Maßnahmen, denn noch vor dem Winter sollte das Gebäude vor Witterungseinflüssen geschützt sein. Auch der Außenputz wird bereits im Herbst aufgebracht. „Bis Weihnachten ist das Gebäude dicht“, orakelt Jochen Hartmann und bestätigt, dass derzeit alle Arbeiten im Zeitplan liegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen

Gelb und blau und ziemlich schlau

Ihre Aras hat die Köngenerin Anke Müller nach Möglichkeit immer dabei

KÖNGEN. Ihre Aras hat Anke Müller nach Möglichkeit immer dabei – sogar im Restaurant oder beim Radeln. Ihre beiden Gelbbrustaras liegen der Studentin Anke Müller aus Köngen sehr am Herzen. Die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen