Schwerpunkte

Wendlingen

Bibelwoche: „Mit Elia durch die Krise“

30.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). In der aktuellen Situation ist Begegnung und Austausch nicht wie gewohnt möglich. Doch gerade in Zeiten wie diesen kann die Begegnung mit Geschichten und Personen der Bibel und das gemeinsame Gespräch besonders wertvoll sein. Deshalb lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche ab kommenden Montag, 1. Februar, sowie am Dienstag und Donnerstag, 2. und 4. Februar, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr, zum digitalen Bible Sharing unter dem Titel „Mit Elia durch die Krise“ ein.

Im Judentum und auch im Christentum ist Elia eine zentrale Gestalt. Vielleicht gerade weil er Krisen und Scheitern immer wieder erlebt, durchlebt und daran fast zerbricht. Wie geht Elia mit seinen Krisen um und was hilft ihm? Wie hat ihn das verändert? Welche seiner Schritte kenne ich aus meinem Leben? Und: was kann ich von Elia zum Umgang mit Krisen lernen?

Bei drei eigenständigen digitalen Treffen teilen sich die Beteiligten nach der Methode des „Bible-Sharing“ („Bibel teilen“) ihre Gedanken, Zugänge und Erfahrungen. Ein Mitglied des pastoralen Teams moderiert jeweils einen Abend.

Interessierte Teilnehmer können am jeweiligen Abend ab 19 Uhr folgenden Link öffnen: https://www.konferenz-e.de/MitEliaDurchDieKrise. Für Rückfragen auch zum Technischen steht per E-Mail Paul-Bernhard.Elwert@elkw.de zur Verfügung. Für die Vorbereitung ist es zwar nicht zwingend notwendig, aber hilfreich, sich kurz anzumelden.

Wendlingen