Schwerpunkte

Wendlingen

Bibelbilder von behinderten Menschen

02.02.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche findet in der Peter-und-Pauls-Kirche eine Ausstellung statt

KÖNGEN. Ausstellungen von Bildern, von Skulpturen im Kirchenraum - für die Köngener Peter-und-Pauls-Kirche Normalität. Im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche werden derzeit Bilder von behinderten Menschen gezeigt. Bilder, die offenbaren, wie Behinderte sich mit ihrem Glauben auseinander setzen. Bilder, die faszinieren und dabei deutlich machen, „Menschen mit Behinderungen haben uns etwas zu sagen“, betonte der katholische Seelsorger Tobias Haas bei der Ausstellungseröffnung am vergangenen Sonntag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen