Schwerpunkte

Wendlingen

Bezauberndes Open-Air-Konzert unter den Platanen

20.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bezauberndes Open-Air-Konzert unter den Platanen

Der vergangene Samstag stand bundesweit unter dem Zeichen besonderer Aktivitäten der Musikschulen. Die Musikschule Köngen-Wendlingen hatte sich einmal mehr etwas ganz besonderes dazu einfallen lassen. Unter den Platanen auf dem Saint-Leu-la-Forêt-Platz servierten sie den Marktbesuchern am Samstag mehrere Stunden lang ein ausgesprochen fröhliches Konzert. Gerne ließen sich die Wendlinger von diesem Melodienreigen einfangen, verweilten vor den jungen Musikern und Musikerinnen, kamen mit dem einen oder andern ins Gespräch und spürten vor allem eines: ein überaus großes Engagement von Schülern und Lehrern dieser Einrichtung. Viele Vorbeigehenden zollten dieser besonderen Jugendarbeit hohen Respekt. Herzlichen Beifall gab es für die vielen Musizierenden, die sich immer wieder abwechselten. Zu hören war vom Tiefen Blech über die „Kleinen Violinisten“, eine Gitarrengruppe, Blockflöten-Ensembles, das Cello-Orchester der Musikschule, ein Klavier-Duo, das Querflöten-Orchester mit Pauken-Unterstützung oder die Big-Band mit fetzigen Melodien. Ungemein beeindruckend kurz nach 12 Uhr der Auftritt aller Instrumentengruppen gemeinsam mit der Jugendkapelle des Musikvereins Wendlingen zu Beethovens „Freude schöner Götterfunken“. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen