Schwerpunkte

Wendlingen

Betreuungsgruppe wächst

13.11.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Diakonieverein sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter

Seit zwölf Jahren betreibt der Diakonieverein Wendlingen eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Einschrän-kungen. Ehrenamtliche Frauen und Männer sorgen dafür, dass Angehörige für wenige Stunden entlastet werden und Betroffene in fröhlicher Runde ganz neue Anregungen erhalten.

Besteht seit zwölf Jahren: die Betreuungsgruppe des Diakonievereins Wendlingen. Gestern wurde gefeiert. Mit dabei war Christa Schimpf mit einem der von ihr betreuten Kinderchöre.  Foto: gki
Besteht seit zwölf Jahren: die Betreuungsgruppe des Diakonievereins Wendlingen. Gestern wurde gefeiert. Mit dabei war Christa Schimpf mit einem der von ihr betreuten Kinderchöre. Foto: gki

WENDLINGEN. Immer montags von 14 bis 17 Uhr lädt die Betreuungsgruppe für Menschen mit Einschränkungen in die Räume der Sozialstation Wendlingen in die Albstraße ein. Dort engagieren sich Ehrenamtliche in der Betreuung von Menschen, die in ihrem Alltag eine ständige Betreuung brauchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen