Schwerpunkte

Wendlingen

Belastungen reduzieren

03.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hh). In einem Kurs im MiT im Treffpunkt Stadtmitte wird anhand verschiedener Themengebiete herausgearbeitet, wie Menschen ihr Denken und Fühlen für das persönliche Lebensglück nutzen können.

Das Bewegungstraining „BodySense“ unterstützt dabei, aktiv etwas für das persönliche Lebensglück zu tun. Das Bewegungstraining hilft, alte Gefühle besser zu verarbeiten und neue Gefühle ins Leben einzubinden.

Durch die Stärkung der seelischen und geistigen Fitness wird aktiv Stress abgebaut. Der Kurs startet am heutigen Donnerstag, 3. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr, und geht über drei Abende. Anmeldung bei Kursleiterin Angelika Drewes-Kracht, Telefon (0 70 24) 80 58 35.

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit