Schwerpunkte

Wendlingen

Beim Personal fährt die Stadt weiter auf Sparkurs

07.06.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Personalkosten für 141 Beschäftigte belaufen sich 2006 auf 4,398 Millionen Euro Weniger Personal bei steigenden Aufgaben

WENDLINGEN. Wendlingens kommunaler Haushalt für das laufende Jahr 2006 umfasst 26,585 Millionen Euro auf der Einnahmen- und Ausgabenseite. Wer die Ausgabenseite des umfangreichen Zahlenwerks betrachtet, dem fallen an der Spitze die Finanzmittel auf, die die Stadt als Umlage an den Landkreis abzuführen hat. Zweitgrößter Ausgabeposten aber sind die Personalkosten für die Bediensteten in der Stadtverwaltung und anderen städtischen Einrichtungen. Sind es für die Kreisumlage rund 5,38 Millionen Euro, die die Stadt im aktuellen Haushalt zu finanzieren hat, machen die Personalkosten doch immerhin 4,398 Millionen Euro aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen