Schwerpunkte

Wendlingen

Beim Kursfahren war Geschicklichkeit gefragt

24.09.2007 00:00, Von Andreas Ehrfeld — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schiffsmodellbauer zeigten am Wochenende in verschiedenen Disziplinen ihr Können Rund 120 Teilnehmer Internationale Beteiligung

WENDLINGEN. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad lohnt sich ein Gang ins Freibad. Aber nicht etwa, um Erfrischung im Wasser zu suchen, sondern um der 22. Alemannenregatta einen Besuch abzustatten, die erstmals im Großraum Stuttgart stattfand. Geboten wurden den Besuchern neben den ausgestellten Schiffsmodellen auch verschiedene Disziplinen, in denen entweder Geschwindigkeit oder Geschicklichkeit gefragt waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wendlingen