Schwerpunkte

Wendlingen

Bei Albschnecken und Bibern

11.06.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Albverein Oberboihingen machte beeindruckende Natrurerfahrungen

Der Schneckengarten beeindruckte die Wanderfreunde aus Oberboihingen.  Foto: privat
Der Schneckengarten beeindruckte die Wanderfreunde aus Oberboihingen. Foto: privat

OBERBOIHINGEN (pm). Ideales Wanderwetter hatte kürzlich eine stattliche Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Oberboihingen. 31 Wanderer erklommen auf dem „Grünen Weg“, dem ehemaligen Patenweg der Ortsgruppe aus den 50er-Jahren, die Albhochfläche von Seeburg im Ermstal nach Rietheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen