Schwerpunkte

Wendlingen

Behr ist immer noch ein Magnet

09.03.2012 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vortrag mit Roland Durst war am Dienstagnachmittag ein Gassenfeger: 180 Besucher wollten Bilder und Geschichte von Behr hören

Obwohl die Firma Behr nicht mehr besteht, hat ihre 100-jährige Geschichte Nachhaltigkeit bewahrt. Ein historischer Vortrag mit Bildern von der Gründung der Möbelfabrik bis heute vermittelten am Dienstag, welche Weltfirma Behr einmal gewesen war und welche bahnbrechenden Erfindungen und Entwicklungen geschaffen wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen