Schwerpunkte

Wendlingen

Interkulturelle Wochen in Kirchheim: Begegnungen mit Migranten im Fokus

17.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Interkulturellen Wochen in Kirchheim finden noch bis 3. Oktober statt. Das vielfältige Programm reicht von Lesungen über eine Stadtführung bis zu kulinarischen Erlebnissen.

KIRCHHEIM. Unter dem Motto „Miteinander leben“ finden auch in diesem Jahr vom 15. September bis 3. Oktober wieder die „Interkulturellen Wochen“ in Kirchheim unter Teck statt. Gemeinsam mit engagierten Vereinen und Einrichtungen laden die Stadtverwaltung und der Integrationsrat alle Kirchheimerinnen und Kirchheimer sowie Gäste aus nah und fern dazu ein.

Am heutigen Freitag, 17. September, findet von 9 bis 13 Uhr eine vom Forum Internationaler Frauen Baden-Württemberg organisierte Online-Veranstaltung zum Thema Gewalt an Frauen mit Schwerpunkt Migrantinnen statt. Ein Austausch ist möglich. Anmeldung per E-Mail an kontakt@forum-internationaler-frauen.org anmelden.

Am Samstag, 18. September, findet die Aktion „Rettungskette für Menschenrechte“ (www.rettungskette.eu) statt. Symbolisch durchquert sie Deutschland, Österreich und Italien und soll ein Signal für eine solidarische Gesellschaft sein. Treffpunkt in Kirchheim ist um 10 Uhr am Bahnhof, von dort geht es weiter nach Plochingen, wo die Aktion schließlich stattfinden wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit