Schwerpunkte

Wendlingen

Bauarbeiten bis Ende September/Anfang Oktober in Plochinger Straße

09.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Plochinger Straße in Köngen wird seit zweieinhalb Wochen der Belag erneuert. Verformungen durch eine teils nicht mehr tragende Deckschicht machten diese Maßnahme dringend erforderlich. Der Landkreis, der für den Unterhalt der Kreisstraße 1266 zuständig ist, führt die Baumaßnahme durch und hat die Arbeiten in zwei Bauabschnitte unterteilt. Dadurch kann nach wie vor die Unterdorfstraße und weiter die Ortsmitte aus Richtung Wernau über die Landesstraße und die B 313 angefahren werden. Saniert wird momentan die Fahrbahn, eine Fußgängerunterführung und die Gasleitung ab Kreisverkehr Bahnhof-/Kirchheimer Straße (Jupitersäule). Im gleichen Zuge werden die Randsteine und Gehwege entlang der Plochinger Straße erneuert. Hierfür ist wiederum die Gemeinde zuständig. 70 000 Euro sind dafür veranschlagt. Gleiches soll dann auch mit dem zweiten Bauabschnitt geschehen, ab Unterdorf-/Mühlstraße bis zum Kreisverkehr Gottlieb-Daimler-Straße. Die Kosten für die Straßenbelagsarbeiten mit Nebenmaßnahmen belaufen sich auf rund 280 000 Euro. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober abgeschlossen sein. Eine Ampelanlage an der Kreuzung Unterdorf-/Mühlstraße regelt derzeit den Verkehr. Während der gesamten Bauzeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, teilt das Landratsamt mit. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen