Wendlingen

Bahnübergang Albstraße gesperrt

19.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Firma Leonhard Weiss wird im Auftrag der Deutschen Bahn Netze AG in der Zeit vom 20. Oktober, 18 Uhr, bis 25. Oktober, 6 Uhr, den Bahnübergang Albstraße vollständig für den Verkehr sperren. Grund hierfür ist ein Schienenwechsel. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die Alb- und Weberstraße umgeleitet. Dies ist wegen der Baumaßnahmen an der Wohnbebauung Spinnerstraße/Bleicherstraße/Weberstraße erforderlich. Die Buslinien 154 und 155 fahren in dieser Woche die Haltestelle Stadtmitte nicht an. Der Bürgerbus bedient in dieser Woche mit der grünen Linie die Haltestelle an der Galerie Weberstraße nicht. Um den Umleitungsverkehr in der Weberstraße führen zu können, wird in den Abschnitten zwischen der Spinnerstraße und der Albstraße beidseitig ein Halteverbot eingerichtet.

Wendlingen

Der Blick auf das Dahinter

Galerie der Stadt Wendlingen zeigt „Farbe trifft auf Stahl“ mit Ingeborg van Loock und HATE Hirlinger

WENDLINGEN. Es sind zwei sehr unterschiedliche künstlerische Positionen, die in der neuen Ausstellung in der Galerie der Stadt Wendlingen aufeinandertreffen: Unter dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen