Wendlingen

Bachs berühmtestes Vokalwerk

04.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kantorei, Orchester und Solisten laden ein zur Aufführung des Weihnachtsoratoriums am 6. Januar, 17 Uhr, in der Eusebiuskirche

Die Kantaten IV bis VI des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach werden an Dreikönig, 6. Januar, ab 17 Uhr in der Eusebiuskirche in Wendlingen aufgeführt. Die Ausführenden sind die Kantorei, das Orchester und die Gesangs-Solisten Gundula Peyerl (Sopran), Cecilia Tempesta (Alt), Julius Pfeifer (Tenor) und Torsten Müller (Bass). Die Leitung hat Walter Schimpf.

WENDLINGEN (red). Bachs volkstümlichstes und berühmtestes aller geistlichen Vokalwerke hat im Laufe der Jahrhunderte nichts von seiner Kraft eingebüßt. Die zur Aufführung kommenden Kantaten IV bis VI schrieb der Komponist für Neujahr, Sonntag nach Neujahr und Epiphanias. Die Aufführung in der Eusebiuskirche an Dreikönig orientiert sich an dieser zeitlichen Einordnung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen