Schwerpunkte

Wendlingen

Auszeichnung für Gartenfreunde

31.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter den Preisträgern sind auch Mitglieder aus Köngen

PLOCHINGEN (pm). Kürzlich fand im Saal des Brauhauses Waldhorn in Plochingen im Rahmen eines Herbstfestes die Siegerehrung des Einzelgartenwettbewerbs 2013 des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Esslingen statt.

Bewertet wurden 36 Einzelgärten in zehn Kleingartenanlagen aus dem gesamten Kreisgebiet. Für ausgezeichnete Leistungen wurden Gartenfreunde aus Dettingen und Köngen geehrt. Dazu gehört Tom Stolz aus Köngen. Er erreichte einen dritten Platz, genauso wie Ludwig Müller aus Köngen. Mit einem zweiten Platz bewertet wurde der Garten von Hans-Georg Beutel aus Köngen. Auf den vordersten Platz kam Olaf Kalaczewski aus Dettingen. Alle Preisträger erhielten neben einer Urkunde einen Preis ausgehändigt. Der Bezirksverband der Gartenfreunde Esslingen gratuliert herzlich.

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Esslingen ist der Dachverband von 31 Siedler- und Kleingärtnervereinen im gesamten Kreis Esslingen mit rund 2900 Mitgliedern. Er hat unter anderem die Aufgabe, die einzelnen Vereine fachlich und organisatorisch zu beraten, Lehrgänge und Lehrfahrten durchzuführen, Sachwertgutachten zu erstellen, die Frauenarbeit in den Vereinen zu fördern.

Wendlingen