Schwerpunkte

Wendlingen

Auszeichnung des Europarates

26.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingen erhält Preis für gelebte Städtepartnerschaft und Vinzenzifest

WENDLINGEN (pm). Der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel gratuliert der Stadt Wendlingen zur Auszeichnung mit der Ehrenfahne des Europarates. „In diesem Jahr zählt auch Wendlingen zu den Gewinnern dieser begehrten und renommierten Preise und bekommt die mit Gold bestickte und mit Goldfransen versehene Ehrenfahne für ihre gelebten Städtepartnerschaften“, freut sich Markus Grübel.

Alljährlich bewerben sich Tausende Städte und Gemeinden europaweit für den vom Europarat ausgezeichneten Europapreis. Städte und Gemeinden, die sich durch besondere Leistungen für den europäischen Einigungsgedanken starkmachen, erhalten diese Auszeichnung. Bei der jüngsten Sitzung der parlamentarischen Versammlung des Europarates im Ausschuss für Sozialordnung, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung wurden die Preisträger, zu denen nun auch Wendlingen gehört, bestimmt. Die Stadt Wendlingen erhält diesen Preis für das seit Jahren andauernde Engagement ihrer Städtepartnerschaften und Städtefreundschaften wie auch für das jährlich stattfindende Vinzenzifest. Dieses Fest soll sowohl an die Vertreibung und an die ehemalige Heimat der Egerländer als auch an die Versöhnung und das gute Miteinander erinnern.

Wendlingen