Schwerpunkte

Wendlingen

Ausgebrannte Scheune wird abgebrochen

08.08.2008 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausgebrannte Scheune wird abgebrochen

Sperrung Kochstraße ist aufgehoben – Heute beginnt der Abbruch der Talbachbrücke

OBERBOIHINGEN. Die Spurensicherung durch die Kriminalpolizei ist abgeschlossen. Eine Ursache für das Feuer am Sonntagabend in einer Scheune mitten im Ortskern von Oberboihingen konnte bislang allerdings nicht gefunden werden. Jetzt wird das Gebäude abgebrochen. Die Kochstraße ist seit gestern wieder für den Verkehr freigegeben.

Das Feuer am späten Sonntagabend in einer Scheune in der Kochstraße in Oberboihingen hat für große Aufregung gesorgt. Die Feuerwehren aus Oberboihingen und Nürtingen waren im Einsatz, löschten das Feuer und sorgten dafür, dass im direkt benachbarten großen Gebäude mit der Metzgerei im Erdgeschoss kein größerer Schaden entstand.

In der Folge dieses Brandunglücks musste die Kochstraße gleich noch in der Brandnacht für den Autoverkehr und die Fußgänger gesperrt werden. Der Giebel der Scheune drohte auf die Straße zu stürzen. Sofort abgebrochen werden konnte er nicht, um nicht die Spurensicherung der Kriminalpolizei zu gefährden. Die Polizeibeamten haben ihre Arbeit jetzt abgeschlossen, die Gebäudebrandversicherung hat den Abbruch der Scheune freigegeben. Bis jetzt, so die Information der Polizeidirektion Esslingen, konnte eine Brandursache für das Feuer in der Scheune nicht gefunden werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit