Anzeige

Wendlingen

Ausflug nach Millstatt am See begeisterte

09.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Bürgerbus fuhren Wendlinger in die Partnergemeinde

WENDLINGEN (pm). Die Kärntner Partnergemeinde Millstatt am See war das Ziel einer Gruppe Wendlinger. Der Vorsitzende des Partnerschaftskomitees, Herbert Durst, hatte die Reise organisiert, die mit dem Bürgerbus stattfand. Gleich nach der Ankunft am Nachmittag wurde die Gruppe von Bürgermeister Johann Schuster und Engelbert Auer, dem Vorsitzenden des Millstattkomitees, empfangen.

Am nächsten Tag stand ein Tagesausflug nach Oberitalien an. Mit dabei war Reiseleiterin Gerti Baumberger, die die Gruppe bereits während der Fahrt entlang der Drau und durch die Julischen Alpen mit interessanten Informationen zur Landschaft und zur Geschichte der Gegend unterhielt. Zuerst wurde die kleine Grenzstadt Tarvisio angefahren, die in der Region Friaul-Julisch Venetien im Dreiländereck liegt. Die Stadt ist bekannt für ihren italienischen Markt auf dem immer noch gehandelt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Wendlingen