Schwerpunkte

Wendlingen

Ausflug nach Frankfurt

14.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hh). Frankfurt am Main ist die fünfgrößte Stadt in Deutschland. Einst Freie Reichsstadt, Wahl- und Krönungsstadt deutscher Kaiser, ist Frankfurt heute eine der reichsten Metropolen Europas und eine Banken-, Literatur- und Kulturmetropole. Frankfurt ist Hauptsitz der Europäischen Zentralbank und wichtigster Finanzplatz Kontinentaleuropas. Als Messestadt hat Frankfurt weltweit Bedeutung. Zudem ist es einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Europas. Seit dem Mittelalter gehört die Stadt ohne Unterbrechung zu den wichtigsten urbanen Zentren in Deutschland. Der Treff im Keim macht am 17. Oktober einen Ausflug nach Frankfurt, Abfahrt 7 Uhr am TiK, Bahnhofstraße 26 in Wendlingen, Rückfahrt ab Frankfurt ist gegen 17.30 Uhr. Der Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt, vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Bankenviertel, Messe, Palmengarten, Zeil, Alt-Sachsenhausen und Museumsufer. Auf dem Römerberg sind Kaiserdom, Paulskirche und Römer das Ziel. Nach einem gemeinsamen Mittagessen kann jeder über seine Zeit frei verfügen. Es wird ein Beitrag für die Hin- und Rückfahrt, die Stadtrundfahrt und einen Besuch der Aussichtplattform des Main Tower erhoben. Anmeldung im Treff im Keim unter Telefon (0 70 24) 66 36 zu den üblichen Öffnungszeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wendlingen