Schwerpunkte

Wendlingen

Spatenstich für Neubau der Volksbank Mittlerer Neckar in Wendlingen

26.04.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem symbolischen Spatenstich fiel gestern der Startschuss für den Neubau der zentralen Verwaltung der Volksbank Mittlerer Neckar in Wendlingen. Bis Ende 2024 soll das Gebäude bezogen werden können.

Spatenstich mit sogenannten „Change Agents“. Das sind Multiplikatoren, die die Akzeptanz für das Bauvorhaben und die neue Arbeitsweise erhöhen sollen, indem sie den Mitarbeitern im Team die Veränderungsprozesse erklären und Fragen beantworten. Ebenfalls auf dem Foto sind die Aufsichtsratsvorsitzende Professor Dr. Susanne Ertle-Straub, Bürgermeister Steffen Weigel, im Hintergrund die Vorstandsmitglieder Eberhard Gras, Martin Winkler, Heinz Fohrer und Markus Schaaf sowie Architekt Tano Muffler.  Foto: Kiedaisch
Spatenstich mit sogenannten „Change Agents“. Das sind Multiplikatoren, die die Akzeptanz für das Bauvorhaben und die neue Arbeitsweise erhöhen sollen, indem sie den Mitarbeitern im Team die Veränderungsprozesse erklären und Fragen beantworten. Ebenfalls auf dem Foto sind die Aufsichtsratsvorsitzende Professor Dr. Susanne Ertle-Straub, Bürgermeister Steffen Weigel, im Hintergrund die Vorstandsmitglieder Eberhard Gras, Martin Winkler, Heinz Fohrer und Markus Schaaf sowie Architekt Tano Muffler. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. „Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen“ – mit diesem Zitat aus Antoine de Saint-Exupérys berühmtem Buch „Der kleine Prinz“ hatte Markus Schaaf die Gäste zum symbolischen Spatenstich gestern Vormittag begrüßt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit