Schwerpunkte

Wendlingen

Auftakt für einen Unternehmer-Dialog

02.03.2018 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erster Unternehmer-Dialog am Mittwoch stieß auf große Resonanz: Unternehmensbefragung weist Handlungsfelder auf

Die Stadt Wendlingen hat eine Befragung unter Unternehmen im Herbst durchführen lassen. Mit ihr wollte sie herausfinden, wie der Standort Wendlingen bewertet wird und welche Anforderungen die Firmen an ihn haben. Der Rücklauf an Fragebögen war enorm: die Ergebnisse der Befragung wurden am Mittwoch vorgestellt. Der Einladung der Stadt waren etwa 70 Vertreter aus Handel, Gewerbe und Industrie gefolgt.

In Zukunft soll es ein bis zwei Mal im Jahr einen Unternehmer-Stammtisch geben. gki
In Zukunft soll es ein bis zwei Mal im Jahr einen Unternehmer-Stammtisch geben. gki

WENDLINGEN. Im Zeitraum vom 11. Oktober bis 13. November des letzten Jahres hat die Stadt Wendlingen eine Unternehmensbefragung unter 320 Betrieben mit mindestens zwei Mitarbeitern durchgeführt. Mit zunächst 17 Prozent – per Nachfassung konnte die Quote auf 34 Prozent verdoppelt werden – war die Rücklaufquote laut der mit der Durchführung der Befragung beauftragten Gesellschaft für angewandte Kommunalforschung, kurz GEFAK, „sehr gut“. Insgesamt standen für die Auswertung 109 beantwortete Fragebögen zur Verfügung. Mit der Befragung wurden Betriebe mit insgesamt 3000 Beschäftigten am Standort Wendlingen erreicht, damit also jeden dritten Arbeitsplatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen