Schwerpunkte

Wendlingen

Aufbrüche in Kunst und Glauben

09.03.2010 00:00, Von Andreas Ehrfeld — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gisela Schaal und Dagmar Weber stellen in der Peter-und-Pauls-Kirche aus – Kunstwerke sind noch bis zum 21. März zu sehen

KÖNGEN. (Auf-)brüche lautet der Titel der Ausstellung in der Köngener Peter-und-Pauls-Kirche. Gezeigt werden Skulpturen der Stuttgarter Künstlerin Gisela Schaal und abstrakte Malerei der „Einheimischen“ Dagmar Weber. Aufbrüche sind aber auch Zentrum des christlichen Glaubens. Deshalb wurde die Vernissage am Sonntagmorgen im Rahmen des Gottesdienstes eröffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen