Schwerpunkte

Wendlingen

Auf Erdrich-Sommer folgt Hermann Sommer

28.02.2008 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wechsel im Wendlinger Gemeinderat Marianne Erdrich-Sommer, Fraktionsvorsitzende der Grünen, legte ihr Mandat nieder

WENDLINGEN. Bei der Kommunalwahl 2004 ist Marianne Erdrich-Sommer als Stimmenkönigin in den Gemeinderat der Stadt Wendlingen eingerückt. Ein Jahr zuvor hatte sie bei der Kandidatur um den Wendlinger Bürgermeisterposten mit über 42 Prozent zwar nicht gewonnen, aber einen bemerkenswerten Achtungserfolg erzielt. Jetzt zieht sich die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen aus der Wendlinger Kommunalpolitik zurück. Das aus beruflichen Gründen zurückgegebene Mandat geht an ihren Ehemann Hermann Sommer. Der gehörte bis zur Kommunalwahl 2004 schon einmal zehn Jahre lang dem Gemeinderat an, musste damals aber seiner Frau Marianne Erdrich-Sommer den Vortritt lassen. Den Fraktionsvorsitz der Grünen im Gemeinderat der Stadt übernimmt Stadträtin Ursula Vaas-Hochradl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen