Schwerpunkte

Wendlingen

Auf dem Spielplatz stechen künftig Piraten in See

09.05.2019 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss für Technik und Umwelt vergibt Arbeiten für die Neugestaltung des Spielplatzes Hüttensee

„Jetzt geht es an die Umsetzung“, vermeldete Bürgermeister Weigel in der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt am Dienstag. Sämtliche Spielplätze werden in Wendlingen Schritt für Schritt umgestaltet, der überwiegend größere Teil von ihnen sogar komplett erneuert. Dazu gehört der Spielplatz am Hüttensee, für den die Landschaftsbauarbeiten jetzt vergeben wurden.

Bereits im vergangenen Jahr ist der Spielplatz am Seegraben aufwendig mit neuen Geräten saniert worden. Zum Spielplatz gehört auch ein Bolzplatz, der direkt nebenan auf ballspielende Kinder wartet.  Foto: Kiedaisch
Bereits im vergangenen Jahr ist der Spielplatz am Seegraben aufwendig mit neuen Geräten saniert worden. Zum Spielplatz gehört auch ein Bolzplatz, der direkt nebenan auf ballspielende Kinder wartet. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. Der Spielplatz am Hüttensee hat schon bessere Tage erlebt. Nach den Äußerungen von Bernd Eppinger war es „einmal ein schöner, großer Spielplatz“. Daran soll mit der Kompletterneuerung angeknüpft werden. Nach der Idee von Eppinger, der beim Stadtbauamt für die Spiel- und Sportanlagen zuständig ist, sollen Kinder künftig auf einem Spielgerät in Form eines Piratenschiff-Wracks herumtollen können – passend zum Thema Wasser. Kein alltägliches Spielgerät, das aus Formholz angeboten wird. Ergänzt soll der Bestand mit einem Balancierparcours und einem weit verzweigten Klettergerüst werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen