Wendlingen

Atmosphäre? Einfach zauberhaft

01.12.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihinger Weihnachtsmarkt läutet die Adventszeit ein – Einweihung des Seeberger Platzes

Der Oberboihinger Weihnachtsmarkt ist „oifach schee“. Auch, weil es überwiegend die Vereine der Gemeinde sind, die für den weihnachtlichen Budenzauber sorgen. Die offizielle Eröffnung des „Seeberger Platzes“ stellte ein zusätzliches Highlight dar.

Ja, man brauchte am Freitagabend einen Regenschirm, um einigermaßen trocken die Eröffnung des Weihnachtsmarktes zu überstehen.  Fotos: Holzwarth
Ja, man brauchte am Freitagabend einen Regenschirm, um einigermaßen trocken die Eröffnung des Weihnachtsmarktes zu überstehen. Fotos: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. Was wäre das für ein Weihnachtsmarkt, wenn alles perfekt funktionierte? Man hätte keine lustigen Anekdoten, die man sich in den folgenden Jahren erzählen könnte. Und so erinnerte man sich dieses Jahr an den Totalausfall der Mikrofonanlage aus dem letzten Jahr. Das Mikrofon funktionierte dieses Jahr prima – die Beleuchtung des Weihnachtsbaums brauchte dagegen einen kleinen Schubs. Dann allerdings war die Atmosphäre auf dem Dorfplatz wieder einmal zauberhaft. Und zwar trotz des Regens.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wendlingen