Schwerpunkte

Wendlingen

Armen Menschen Freude schenken

23.12.2021 05:30, Von Ulrike Rapp-Hirrlinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitarbeiter der Firma Bosch Thermotechnik erfüllten 75 Menschen ihre Wünsche. Kreisdiakonieverband half bei der Auswahl der Geschenkempfänger.

WERNAU. 75 liebevoll und kreativ verpackte Weihnachtspäckchen haben in diesen Tagen ihre Empfänger erreicht. Sie gingen an Menschen, die es schwer haben im Leben – Menschen mit wenig Geld, Alleinerziehende, Menschen ohne Wohnung und Arbeit oder Familien, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Mitarbeiter der Firma Bosch Thermotechnik in Wernau haben ihnen ihre Wünsche erfüllt.

„Es war uns wichtig, nicht nur Kinder, sondern alle Altersstufen zu bedenken“, sagt Claudia Fahrion, die mit ihrer Kollegin Fabienne Thurnherr und weiteren Mitarbeitern die Aktion organisiert hat. Maximal 30 Euro sollte das Geschenk kosten. Um geeignete Adressaten zu finden, wandte sich die Firma an den Integrationsfachdienst (IFD) im Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen (KDV).

Fünf Einrichtungen des KDV – darunter die Diakonischen Bezirksstellen Kirchheim und Nürtingen – wählten schließlich je 15 Menschen aus, denen ein Wunsch erfüllt werden sollte.„Es sind Menschen, die dauerhaft in einer finanziellen Misere stecken“, umreißt Reinhard Eberst, der Leiter der Diakonischen Bezirksstelle Kirchheim, den Kreis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit