Schwerpunkte

Wendlingen

Arbeitstitel wird zum festen Namen: Bürgerbus

18.04.2013 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat schließt sich dem Namens-Favoriten der Verwaltung an – 74 Namens-Vorschläge von 32 Teilnehmern

Der Bürgerbus bleibt der Bürgerbus. Der Arbeitstitel wird zum festen Begriff. So entschied Wendlingens Gemeinderat am Dienstagabend. Vorschläge wie „Busle“, „Stadtschnecke“, „Büttel-Bus“ oder „Wendilo“ kamen nicht zum Zug. Das Gremium folgte dem Wunsch der Verwaltung nach einem Begriff, der dem „städtischen Gepräge und der Modernität“ der Kommune entspricht.

Das Bürgerbus-Projekt der Stadt und des Bürgervereins stößt auf großes Interesse: Am Dienstag bestand Gelegenheit, den Bürgerbus zu besichtigen, den Einstieg beispielsweise mit Rollator zu testen und bei einer Probefahrt den Sitzkomfort des Fahrzeugs auszuprobieren. sel
Das Bürgerbus-Projekt der Stadt und des Bürgervereins stößt auf großes Interesse: Am Dienstag bestand Gelegenheit, den Bürgerbus zu besichtigen, den Einstieg beispielsweise mit Rollator zu testen und bei einer Probefahrt den Sitzkomfort des Fahrzeugs auszuprobieren. sel

WENDLINGEN. Vier Fahrtrouten wurden ausgetüftelt, eine Konzession dafür beantragt und erhalten, 40 ehrenamtliche Fahrer wurden ausgebildet, das erforderliche Fahrzeug beschafft, der Fahrpreis mit einem Euro festgezurrt. Dem Start des Bürgerbusprojektes am 2. Mai steht also nichts mehr im Wege. Montags, dienstags, donnerstags, freitags und samstags fährt der Bürgerbus morgens zwischen 9 und 12 Uhr und nachmittags zwischen 14 und 17 Uhr. An den Mittwochen ist er nur morgens von 9 bis 12 Uhr unterwegs. In jeder Stunde werden über 30 Haltestellen im Stadtgebiet angefahren. Die Schilder dafür sind vorbereitet und werden rechtzeitig vor dem Start installiert. In der nächsten Woche wird an sämtliche Haushalte nicht nur eine Liste dieser Haltestellen verteilt, sondern auch der genaue Fahrplan.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen