Schwerpunkte

Wendlingen

Anwälte des Gemeinwohls

17.07.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Köngen wurde der neue Gemeinderat ins Amt eingesetzt – Ehrung für langjährige Ratsmitglieder

Als Tag des Abschieds und des Neuanfangs bezeichnete Bürgermeister Otto Ruppaner die Gemeinderatssitzung am Montag. Denn auf der Tagesordnung stand die Verpflichtung der gewählten Ratsmitglieder. Und der Dank an all jene, die dem neuen Gremium nicht mehr angehören. Ehrungen für langjährige Räte standen ebenfalls auf dem Programm.

Bürgermeister Otto Ruppaner (Dritter von rechts) freut sich über das langjährige Engagement der Gemeinderäte. Geehrt wurden Bernd Vogel (SPD/zehn Jahre), Doris Hihn (FW/zehn Jahre), Annelies Rahm (Grüne/zehn Jahre), Johanna Fallscheer (FW/20 Jahre) , Erwin Benz (FW/20 Jahre), Andreas Götz (FW/zehn Jahre), Hansjörg Schmauk (CDU/20 Jahre), Carola Fingerle (CDU/zehn Jahre) und Gerhard Gorzellik (SPD/25 Jahre). Foto: sg
Bürgermeister Otto Ruppaner (Dritter von rechts) freut sich über das langjährige Engagement der Gemeinderäte. Geehrt wurden Bernd Vogel (SPD/zehn Jahre), Doris Hihn (FW/zehn Jahre), Annelies Rahm (Grüne/zehn Jahre), Johanna Fallscheer (FW/20 Jahre) , Erwin Benz (FW/20 Jahre), Andreas Götz (FW/zehn Jahre), Hansjörg Schmauk (CDU/20 Jahre), Carola Fingerle (CDU/zehn Jahre) und Gerhard Gorzellik (SPD/25 Jahre). Foto: sg

KÖNGEN. Ja, das Leben von Gemeinderäten kann entbehrungsreich sein. Sich auf Sitzungen vorbereiten, mindestens einmal im Monat nach getanem Tagwerk an einer manchmal stundenlange Sitzung teilnehmen, Klausurtagungen mitmachen und oft weitreichende Entscheidungen treffen – das erfordert ein gehöriges Maß an Engagement. „Doch der Einsatz hat sich gelohnt. Wir haben gemeinsam viel bewegt“, sagt Otto Ruppaner und ließ die wichtigsten Entscheidungen der letzten fünf Jahre nochmals Revue passieren. Vom Gemeinwesenhaus bis zum Lärmschutz, vom Seniorenzentrum bis zur Demenz-WG, von der Ortskernsanierung bis zur Ausweisung neuer Baugebiete reichte die Rückschau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wendlingen