Schwerpunkte

Wendlingen

Anstrengung hat sich gelohnt

28.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinsame Übung stärkt Zusammenarbeit in Jugendfeuerwehr

Auch Verletzte mussten bei dieser Übung von den Jugendfeuerwehren geborgen werden.  Foto: pm
Auch Verletzte mussten bei dieser Übung von den Jugendfeuerwehren geborgen werden. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Kürzlich hatten die Jugendfeuerwehren aus Wendlingen und Köngen einen ereignisreichen Tag. Insgesamt 27 Jungs und drei Mädels im Alter von zehn bis 17 Jahren nahmen an einer gemeinsamen Übung auf dem Otto-Areal in Unterboihingen teil. In einem leer stehenden Gebäude wurde ein Kellerbrand simuliert. Das Treppenhaus war bereits verraucht, sodass fünf Bewohner in den oberen Stockwerken eingeschlossen waren. Die Bewohner konnten durch die Floriansjünger mittels tragbaren Leitern sowie über das Treppenhaus gerettet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen