Schwerpunkte

Wendlingen

Altbau der Mörikeschule wird wieder neu

03.09.2008 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fassade, Fenster und Dach der alten Schule werden gedämmt und so auf den Stand eines Neubaus gebracht – Kosten von 600 000 Euro

KÖNGEN. Nicht nur einen neuen Anstrich soll die Köngener Mörikeschule bekommen: Wenn die Fassade und das Dach des Altbaus saniert werden, sollen sie auch gleich eine ordentliche Dämmung erhalten. Der Startschuss zu den Bauarbeiten fällt, sobald die Zuschüsse vom Land bewilligt sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen

Wasser wird im Sommer zu rarem Gut

Ein Strukturgutachten soll der Gemeinde Köngen Wege aufzeigen, wie künftig mit der Ressource Wasser umgegangen wird

Im vergangenen Jahr wurde das Wasser in Köngen so knapp, dass der Bürgermeister die Bevölkerung bat, den Wasserverbrauch einzuschränken.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen