Schwerpunkte

Wendlingen

Albverein unterstützt AG Hospiz

21.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Albvereins-Ortsgruppe Oberboihingen hat anlässlich des 23. Oberboihinger Weihnachtsmarkts wieder einen Teil ihres Erlöses für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr sollte dabei die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Hospiz Nürtingen unterstützt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz bietet im Altkreis Nürtingen eine überkonfessionelle Sterbe- und Trauerbegleitung sowohl im häuslichen als auch im stationären Bereich an. Anlässlich einer Zusammenkunft der Verantwortlichen des Weihnachtsmarkts im Albvereinsheim übergaben die Vereinsvorsitzenden Ingrid Kück und Jörg Haussmann (rechts) den Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro an den Zweiten Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Horst Gropper (Zweiter von links) und den Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft, Jörg Bauknecht (links). Mit dem Spendenbetrag soll die Ausbildung von Hospizbegleitern im Jahr 2013 finanziert werden. h

Wendlingen