Schwerpunkte

Wendlingen

Aktiv für Demokratie

06.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Karin Roth, parlamentarische Staatssekretärin im Verkehrsministerium und Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Esslingen, wirbt für die Teilnahme am Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz 2006. In der Region Esslingen gibt es zahlreiche Projekte, die sich für friedliches und tolerantes Miteinander in unserer bunten Gesellschaft einsetzen , so die SPD-Politikerin. Ich würde mich freuen, eine Bewerbung aus meinem Wahlkreis zu unterstützen.

Wie schon im Vorjahr schreibt der Verein Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt den alljährlichen Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz aus. Dabei sammelt der Verein vorbildliche, nachahmbare zivilgesellschaftliche Aktionen und würdigt die besten mit Preisgeldern bis zu 100 000 Euro.

Die Aktivitäten sollen schwerpunktmäßig von Ehrenamtlichen getragen werden. Sie können aus allen gesellschaftlichen Bereichen stammen, insbesondere aus Initiativen und Vereinen, aus Schulen, der Wirtschaft, den Kirchen und der Kultur. Bei der Aktionsform gibt es keine Beschränkungen. Einsendeschluss von Wettbewerbsbeiträgen ist der 10. Oktober.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.karin-roth.de, www.buendnis-toleranz.de und im Bürgerbüro von Karin Roth, Katharinenstraße 21, 73728 Esslingen, Telefon (07 11) 3 00 16 34, erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen