Schwerpunkte

Wendlingen

Aikido zum Kennenlernen

15.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Ab sofort besteht beim Judo-Club Köngen das Angebot, die japanische Kampfkunst Aikido zu erlernen. Wie beim Judo handelt es sich dabei um eine moderne japanische Budodisziplin, deren Wurzeln weit in die Zeit der Samurais zurückreichen. Den Auftakt dieses neuen Angebotes bildet ein Einführungskurs. Ein späterer Einstieg ist jedoch ebenfalls möglich. Der Kurs richtet sich an alle Altersgruppen ab etwa 16 Jahren, möchte jedoch insbesondere auch Menschen mittleren Alters ermutigen, ihre verborgenen Potentiale zu entdecken. Eine Altergrenze nach oben gibt es im Aikido nicht. Das Training beinhaltet die Elemente Meditation, Bewegung, Gleichgewicht, Koordination und Selbstverteidigung. Durch einfache Übungen wird fernöstliche Philosophie ganz praktisch erfahrbar. Besondere Vorkenntnisse oder Fähigkeiten werden nicht erwartet, eine allgemeine Sporttauglichkeit wird aber vorausgesetzt. Der Kurs findet ab 17. Mai montagabends in der Sporthalle der Burgschule statt. Bei schönem Wetter findet von 20 bis 20.30 Uhr Training im Freien statt, bei Schlechtwetter Alternativprogramm unter Dach. Von 20.30 bis 21.45 Uhr schließt sich Aikidotraining auf der Matte im unteren Gymnastikraum der Burgschule an. Ein kostenloses Probetraining ist möglich.

Weitere Infos unter Telefon (0 70 24) 5 21 51 (Monika Warweg) oder www.Aikido-Koengen.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen