Schwerpunkte

Wendlingen

Abendgottesdienst Horizonte

19.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (mf). Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen am Neckar lädt ein zu einem Abendgottesdienst Horizonte am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der Johanneskirche. In schwierigen Situationen verlieren Menschen leicht die Geduld und reagieren übellaunig und aggressiv. Dies ist nicht erst ein Kennzeichen unserer Gegenwart, sondern war zu biblischen Zeiten auch nicht anders. So wird etwa im 2. Buch Mose erzählt, wie ein ganzes Volk murrt und meutert, weil es sich in eine Sackgasse geführt und allein gelassen fühlt. Nichts scheint mehr zu gehen. Und dann kommt doch alles ganz anders. Davon erzählt eine biblische Ballade, die darin gipfelt, dass Gott das Treiben seiner Menschen in großer Langmut aushält und es schließlich einer überraschenden Lösung zuführt. Vorgetragen wird das vielfach zum Schmunzeln anregende Werk beim Abendgottesdienst Horizonte von seinem Verfasser Reiner Strunk. Der Kirchenrat i.R. ist promovierter evangelischer Theologe. Er leitete die Fortbildungsstätte Kloster Denkendorf, war Studienleiter am Pfarrseminar der Landeskirche in Birkach und ist als Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen hervorgetreten.

Für die Musik im Gottesdienst sorgen die Gesangspädagogin Constanze Seitz mit einigen ihrer Gesangsschülerinnen sowie die Horizonte-Traditionsband „dreiem“. Parallel wird eine Kinderbetreuung angeboten. Anschließend gibt es Gelegenheit zu verweilen und sich auszutauschen.

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit