Schwerpunkte

Wendlingen

Obere Neue Straße in Köngen wieder frei

02.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Oktober war die Obere Neue Straße in Köngen gesperrt. Ab heute wird die Straße für den Verkehr wieder freigegeben (unser Foto zeigt links noch den gesperrten Zustand der Oberen Neuen Straße). In den letzten Wochen wurden von TransnetBW Stromleitungen und Hausanschlüsse in der Denkendorfer sowie der Kirchheimer Straße neu verlegt. Von der in fünf Bauabschnitten aufgeteilten Baustelle konnten inzwischen vier fertiggestellt werden. Im letzten Bauabschnitt rückt der Bautrupp nun weiter in der Kirchheimer Straße

von der Einmündung Kehlstraße bis zur Einmündung Marienstraße. Für den fünften und letzten Bauabschnitt wird ebenfalls eine Umleitung ausgeschildert. Die Busumleitung der Buslinie 151, die während der Bauabschnitte 1 bis 4 in der Oberen Neuen Straße entfallen war, wird mit der Öffnung wieder angefahren. Fahrgäste der beiden Haltestellen der Linie X10 (Expressbus) werden weiterhin die verlegte Haltestelle in der Adolf-Ehmann-Straße auf Höhe von Gebäude 73 nutzen müssen. Voraussichtlich bis zum 22. Dezember werden die Arbeiten an den Stromleitungen und Hausanschlüssen andauern. gki Foto: Just

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit