Wendlingen

400 Meter langer Bauzug erledigt Gleisbau

10.08.2009, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Zuge der Gleisbauarbeiten zwischen Wendlingen und Ötlingen wird es vom 13. bis 15. August wieder zu Sperrungen kommen

WENDLINGEN. Während die meisten Bauarbeiten und technischen Erneuerungen wie zum Beispiel neue Oberleitungen im direkten Zusammenhang mit der Verlängerung der S-Bahn stehen, sind die in dieser Woche verstärkt anlaufenden Gleisbauarbeiten auf der Strecke zwischen dem Bahnhof Wendlingen und Ötlingen unabhängig von diesem Umbau zu sehen.

Tatsächlich wären diese Gleisbauarbeiten in den nächsten zwei, drei Jahre sowieso auf die Bahn zugekommen. Die eigentliche Ursache für das Vorhaben sind das Alter von Schwellen und Gleisen. Da also der Schienendamm sowieso erneuert werden muss, hat die Bahn diese Arbeiten mit den Arbeiten für die Verlängerung der S-Bahn nach Kirchheim verbunden. „Dann werden die Anwohner nur einmal belästigt“, so ein Sprecher der Bahn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen