Schwerpunkte

Wendlingen

350 Zuhörer in einem einzigen Vortrag

19.05.2017 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Volkshochschule in Wendlingen ist seit knapp 40 Jahren eine feste Größe im Bildungsbereich

Seit Anfang der 1980er-Jahre ist die Volkshochschule in Wendlingen vertreten. 2016 war für die Zweigstelle ein schwieriges Jahr. Darüber, über ihre Finanzierung und die tägliche Arbeit des Bildungsträgers informierte die Leiterin Eva Vogelmann den Ausschuss für Verwaltung, Bildung und Wirtschaftsförderung in dieser Woche.

Eva Vogelmann ist seit dem Jahr 2004 Leiterin der VHS-Zweigstelle in Wendlingen. Unser Foto zeigt sie vor dem Treffpunkt Stadtmitte, wo die Volkshochschule seit 2009 ihr Büro hat.  Foto: Archiv
Eva Vogelmann ist seit dem Jahr 2004 Leiterin der VHS-Zweigstelle in Wendlingen. Unser Foto zeigt sie vor dem Treffpunkt Stadtmitte, wo die Volkshochschule seit 2009 ihr Büro hat. Foto: Archiv

WENDLINGEN. Begonnen hatte alles mit einem eigenen Büro in der Ludwig-Uhland-Schule. Nach einer Vereinbarung zwischen dem Bildungsträger und der Stadt Wendlingen hat die Stadt geeignete Räume für die VHS zur Verfügung zu stellen. Der Wunsch der Volkshochschule war aber schon immer ein eigenes Haus. Dies erfüllte sich, als die Zweigstelle über Jahre in der Lauterschule ihr Domizil bekam. Mit der Fertigstellung des Treffpunkts Stadtmitte 2009 teilt sie sich nun Räume mit dem Bürgertreff MiT und anderen Vereinen, ausgelagert sind Kurse in der Gartenschule, der dortigen Sporthalle oder in die Realschule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen