Schwerpunkte

Wendlingen

2500 Euro für die Vesperkirche

06.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den „BW-Bank Golf Classics“, einem Einladungsturnier aus der Turnierserie der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank), spielten die Gäste der BW-Bank Esslingen, Göppingen und Nürtingen auf der Golfanlage des Golf Clubs Kirchheim-Wendlingen kürzlich nicht nur um den sportlichen Erfolg, sondern auch für einen guten Zweck. Die erfreulich hohe Spende für die „Vesperkirche Kirchheim“ kam aus dem Erlös einer Tombola aus Sachpreisen zusammen, die unter anderem vom Golf Club Kirchheim-Wendlingen, von der Golf Club Gastronomie Philipp Reise, von der Landesbausparkasse (LBS) Baden-Württemberg und der BW-Bank gestiftet wurden. Zusätzlich aufgestockt wurde der Erlös durch die BW-Bank. Im Anschluss an das Turnier übergab der Direktor des Private Banking Centers Esslingen/Göppingen, Thomas Wagner, den Spendenscheck über 2500 Euro an die Vertreterinnen der „Vesperkirche Kirchheim“, Dekanin Renate Kath, Claudia Brendel sowie Hannelore Angerbauer. „Wir durften heute einen schönen Golftag und ein spannendes Turnier erleben. Aber ganz besonders freuen wir uns darüber, dass wir zugleich die wichtige Arbeit der Vesperkirche unterstützen können“, sagte Thomas Wagner. pm

Wendlingen