Schwerpunkte

Wendlingen

24-Stunden-Schwimmen der DLRG im Wendlinger Freibad

01.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Wasserspektakel startet am kommenden Freitag zum 16. Mal

24 Stunden schwimmen, wie soll das gehen? Ein Einzelner kann das tatsächlich nicht, aber vielen Schwimmern gemeinsam kann es gelingen. Mitmachen und erleben können das alle Wasserratten am Wochenende 4. und 5. Juli beim 24-Stunden-Schwimmen der DLRG im Wendlinger Freibad.

WENDLINGEN (tk). Die DLRG-Ortsgruppe Wendlingen freut sich darauf, möglichst viele Schwimmbegeisterte zum 16. Mal bei diesem besonderen Event begrüßen zu dürfen. Das Freibad hat an diesem Tag durchgehend geöffnet und es kann auch nachts bei Flutlicht geschwommen werden. Geschwommen werden kann so oft und so lange jeder möchte. Am Ende gibt es dafür auch eine Urkunde.

Beim 24-Stunden-Schwimmen geht es darum, in 24 Stunden eine möglichst lange Strecke, nicht an einem Stück, sondern in Etappen zu schwimmen. Diese Leistung wird doppelt gewertet, einerseits für jeden selbst und andererseits für die jeweilige Mannschaft. Die Mitgliederzahl für Mannschaften ist nicht begrenzt. Also gilt: je mehr Schwimmer eine Mannschaft hat, umso mehr Strecke und umso größer sind die Gewinnchancen. Dabei treten selbstverständlich keine Amateure gegen „Profis“ an, sondern die Mannschaften werden in verschiedenen Kategorien gewertet. Jeder bekommt eine Urkunde über seine persönliche Leistung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen