Schwerpunkte

Wendlingen

1500 Euro-Spende für den Tafelladen

09.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Menschen mit schmalem Geldbeutel leiden unter der Corona-Pandemie besonders. Der Tafelladen in Nürtingen versucht, ihnen das Leben leichter zu machen. Die derzeitig bedenkliche Situation, die sich unter anderem auch auf die Tafelläden in der Region niederschlägt, nahm Jürgen Domnanovits, Abteilungsleiter der Karateabteilung des Turn- und Sportverein Oberboihingen zum Anlass, mit einer großzügigen Spende für etwas mehr Zuversicht und Hoffnung zu sorgen. So entschieden sich die Karatekas des TSV Oberboihinger kurzerhand dazu, dem Tafelladen des DRK-Nürtingen eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1500 Euro zu überweisen. Der Vorstand des TSVO bedankt sich für dieses vorbildliche Engagement bei seiner Karateabteilung und wünscht den Tafelläden in der Region bei ihrer Arbeit viel Kraft und Unterstützung. pm

Wendlingen