Schwerpunkte

Wendlingen

Wendlinger Konfirmanden und Pfadfinder spendeten 1030 Euro für Kamerun

12.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich haben Wendlinger Konfirmanden und Pfadfinder des VCP im Gottesdienst in der Eusebiuskirche einen Scheck über 1030 Euro für ein kirchliches Gesundheitsprojekt in Kamerun an Pfarrer Johannes Stahl von der Basler Mission überreicht. Pfarrer Stahl hat in der Predigt eindrücklich aus der Situation der kamerunischen Partnerkirche berichtet. In Kamerun herrscht in den englischsprachigen Landesteilen seit 2016 ein von der Welt vergessener, blutiger Konflikt mit etwa 600 000 Binnenflüchtlingen. Zugleich setzten sich gerade die Kirchen für Frieden und Gerechtigkeit ein und übernehmen viele Aufgaben des Staates wie Bildungsarbeit oder Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Das Geld stammt aus der diesjährigen Christbaumsammlung. Die Sammlung konnte trotz Corona dezentral mit etwa 90 Kindern und Jugendlichen stattfinden. pm

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit