Anzeige

Wendlingen

1023 Euro für eine Tafel Schokolade

27.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Pralinenwerkstatt Bientzle aus Lenningen war beim „Advent im Schloss“ mit einem Stand vertreten und hat als besonders nette Idee eine Tafel Schokolade mit den Maßen von 40 auf 60 Zentimeter zu Gunsten des Krankenpflegevereins Köngen gespendet. Für einen Schätzeinsatz von zwei Euro konnten die Besucher ihr Glück versuchen und das Gewicht der großen Tafel schätzen. Ein Besucher aus Uhingen hat letztendlich die Schokotafel gewonnen. Er lag mit seiner Schätzung von 4750 Gramm dem tatsächlichen Gewicht von 4720 Gramm erstaunlich nahe. Der Krankenpflegeverein erhielt den Schätzeinsatz von 1023 Euro für seine verschiedenen Projekte. Das Bild zeigt von links Beate Bientzle und Petra Kümmel von der Pralinenwerkstatt sowie Sigrid Schweiß und Susanne Liebhart vom Krankenpflegeverein Köngen bei der Übergabe der Schokoladentafel an den Krankenpflegeverein. pm

Anzeige

Wendlingen