Schwerpunkte

Wendlingen

Personalie

03.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Iris Hettinger
Iris Hettinger

In seiner Sitzung am 1. Juli hat der Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen Iris Hettinger zur neuen Kirchenpflegerin gewählt. Iris Hettinger ist 52 Jahre alt und stammt aus Wendlingen. Sie ist gelernte Industrie- und Versicherungskauffrau. Mit der Kirchengemeinde ist sie nahezu zeitlebens verbunden. Sie engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen, so zum Beispiel auch in der Kinder- und Jugendarbeit. „Jetzt auch beruflich für die Kirchengemeinde tätig sein zu dürfen und mich mit meiner Kraft und meinen Fähigkeiten einzubringen, dass in ihr Bewährtes bewahrt und Neues entwickelt werden kann, ist für mich ein großes Geschenk“, so Iris Hettinger. Als Kirchenpflegerin ist sie auch stimmberechtigtes Mitglied im Kirchengemeinderat und schwerpunktmäßig für die Betreuung der Finanzen und Liegenschaften der Gemeinde verantwortlich. Die bisherige Stelleninhaberin Martina Bettelhäuser-Mösch hatte ihre Stelle aufgrund eines bevorstehenden Umzuges nach Nordrhein-Westfalen gekündigt.

Wendlingen