meldungen

Zur Patientenverfügung

23.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 24. Januar, veranstaltet das Haus der Familie von 15 bis 17 Uhr einen Nachmittag mit Ilse Bartsch: Patientenverfügung und Vollmacht – Selbstbestimmung und Menschenwürde bis zuletzt. Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann einen jeden in jedem Lebensalter treffen. Deshalb rechtzeitig und richtig vorsorgen! Die Diplom-Sozialpädagogin (FH) Ilse Bartsch ist langjährige Mitarbeiterin beim Verein für Betreuungen, Esslingen, Außenstelle Kirchheim und Vorstandsmitglied bei der Esslinger Initiative Vorsorgen, selbst bestimmen. Anmeldung zum Vortrag im Haus der Familie, Nürtingen unter www.hdf-nuertingen.de oder Telefon (0 70 22) 3 99 93.

Tipps und Termine