Schwerpunkte

meldungen

Zur Kartäusernelke

16.07.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (pm). Am Freitag, 19. Juli, bietet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb unter Leitung von Dr. Niels Böhling um 17 Uhr eine Führung zu den Standorten der Kartäusernelke an. Die Kartäusernelke gehört zum Schutzprogramm „111-Arten-Korb“ und kommt im Biosphärengebiet eher selten vor. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „Hohenbol“ an der K 1249 von Owen zur Burg Teck. Eine Anmeldung bis 18. Juli über das Naturschutzzentrum unter Telefon (0 70 26) 95 01 20 ist erforderlich.

Tipps und Termine