Schwerpunkte

meldungen

Zum Mörderschlössle

25.05.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BAD URACH. Eine anspruchsvolle Wanderun bietet eine elf Kilometer lange Alb-Guide-Tour am Sonntag, 29. Mai, mit Gerhard Haag zu Aussichtsfelsen bei Urach. Die einstigen Bewohner der im Volksmund Mörderschlössle genannten Ruine konnten von dort das Ermstal kontrollieren und Reisende ausplündern. Eine Anmeldung ist nötig unter (0 73 81) 89 13 oder bei h-g.haag@t-online.de. Treffpunkt ist um 10 Uhr am „Löwirtsmarieshäusle“ in Bad Urach-Seeburg. pm

Tipps und Termine