Schwerpunkte

meldungen

Zu wenig Personal: Führerschein-Stellen in Nürtingen, Kirchheim und Filderstadt müssen schließen

15.01.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Führerscheinstellen in den Außenstellen des Landratsamts in Kirchheim, Nürtingen und Filderstadt müssen wegen eines hohen Krankenstandes beim Personal ab Montag, 17. Januar vorläufig geschlossen werden. Die Führerscheinstelle im Landratsamt in Esslingen, Pulverwiesen 11, wird personell verstärkt und ist weiter zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 15 Uhr und Donnerstag von 13.30 bis 18 Uhr persönlich und telefonisch erreichbar. Termine können für die Führerschein-Hauptstelle in Esslingen weiter vereinbart werden. Termine aus den Außenstellen werden nach Esslingen verlegt und die Kunden informiert. Für den Zutritt zum Landratsamt gilt die 3G-Regel. Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht. Die Zulassungsstellen in den Landratsamts-Außenstellen sind nicht von der Schließung betroffen. la

Tipps und Termine